Die Dachsenfranz Biere

Unser Rohstoffkonzept und unsere Brauphilosophie

Brauer mit Leib und Seele
Dachsenfranz Biere werden nach alter Tradition handwerklich gebraut. Grundlage dafür sind beste Rohstoffe, handwerkliches Können und viel Zeit.

Sieben Landwirte aus Zuzenhausen und Umgebung bauen für uns die berühmte Kraichgauer Goldgerste an. Den Hopfen beziehen wir aus der Hallertau und der Region Tettnang/Bodensee.
  • Wir verzichten auf Druck und Wärme als beschleunigende Produktionsfaktoren. Unsere Biere werden drucklos und kalt vergoren bei Temperaturen zwischen 4°C und 9°C.
  • Wir bekennen uns zur Frische unserer Biere und verzichten auf konservierende Maßnahmen wie z.B. Kurzzeiterhitzung und auf weite Transportwege.
  • Wir füllen unser Bier ausschließlich in umweltfreundliche Mehrweggebinde ab.

Biergalerie:

Bildergalerie